Nicolaischule Unna

Willkommen auf der Webseite der Nicolaischule Unna.

Hier finden Sie die wichtigsten Termine und weiter unten Neuigkeiten und Informationen.

Aktuelles

12.07.2019 - 30.08.2019
     
Fr. 12.07. 09.00 Uhr Abschlussfeier und Zeugnisausgabe in der Aula
Sa. 13.07. - Di. 27.08.19 Sommerferien
Mi. 28.08. Wiederbeginn des Unterrichts nach den Sommerferien (Unterrichtsschluss nach der 4. Stunde)
Do. 29.08. Einschulung der neuen "I-Männchen"

 

Liebe Kinder, liebe Eltern,

der folgende Link führt euch und Sie zum "logo-Film" unseres Projektes "Die Klodetektive".

https://www.zdf.de/kinder/logo/aktion-toiletten-putzen-100.html

http://www.unna.de/kreisstadt+unna/kreisstadt-unna/stadtverwaltung-virtuelles-rathaus/alle-bereiche-von-a-z/schulen/

 

Die Tage der offenen Tür sowie weitere Informationen finden Sie im Service-Bereich der Stadt Unna unter dem folgenden link (bitte anklicken):

http://www.unna.de/kreisstadt+unna/kreisstadt-unna/stadtverwaltung-virtuelles-rathaus/alle-bereiche-von-a-z/schulen/

 

 

                                  

          Nordring 30
          59423 Unna
 Tel.:    02303/22669
 Fax.:   02303/239568
 E-Mail:
 nicolaischule-unna@t-online.de  

 

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Do.und Fr.von 08.00 - 12.00 Uhr

 

 

        

Wichtiger Hinweis:

In einem Gerichtsurteil des Landgerichts Hamburg vom Mai 1998 wurde entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht Hamburg, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle diese Links, die von unseren Seiten zu anderen Seiten führen gilt: 

Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanziert sich hiermit der verantwortliche Autor von www.nicolaischule-unna.de ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Web-Site und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die von uns angemeldeten Partnerprogramme, Banner, Foren und Counter führen. Des weiteren übernehmen wir keine Haftung für eventuelle Schäden an Hard- und Software auf anderen PC's, die durch das Herunterladen und Installieren von Programmen entstehen könnten oder entstanden sind! Wir haben weder Einfluss auf die Inhalte, die Richtigkeit noch die Funktionstüchtigkeit der Seiten.

Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen von Anfragen per E-Mail durch unsere Schule erfolgt nach den Richtlinien der deutschen Datenschutzgesetze. Ihre persönlichen Daten werden von unserer Schule ausschließlich dazu genutzt, Ihre Anfragen zu bearbeiten.

Wir stellen die Inhalte dieser Web-Site mit großer Sorgfalt zusammen, geben aber keine Gewährleistung für die Richtigkeit der hier zusammengestellten Informationen.
Diese Informationen dienen zu Ihrer Information und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar.

 

Es hieß mal wieder: "Abschied nehmen an der NIS".

Hier schonmal ein paar Eindrücke (mehr Fotos folgen ab Montag ;-)

 

Der Jahrgang 2 war im Zoo. Ein tierisches Vergnügen!

...kann man vor den Sommerferien aber auch gut machen ;)

 

 

Das Bild zum Freitag:

Da schleicht man durchs Schulgebäude und merkt: Wir haben eine sehr aktive Fischertechnik AG

 

Stadtmeisterschaften am 02.07.2019:

Und wieder ging es auf zum Herderstadion!

Dienstag ging es munter weiter. Die sportlichsten Kinder unserer Schule durften sich mit den Kindern der anderen Unnaer Grundschule messen.

Obwohl wir wissen, "Dabei sein ist alles!", haben unsere Kinder einmal Bronze und zweimal Silber erzielt. Eine klasse Leistung! Einen riesen Dank nochmal an alle Helfer :-) 

 

 

 

 

 

Fit für den Füller? Die Klasse 2a von Herrn Nietsche hat den Füller-Führerschein gemacht! Da kann man auch mal stolz sein 

 

 

Sportfest Nicolaischule am 28.06.19

Am Freitag, dem 28.06.2019 wurden im „Herderstadion“ die Bundesjugendspiele der Nicolaischule wieder mit großem Erfolg und auch mit der Unterstützung durch viele Eltern durchgeführt.

Es herrschte tolles "Sportwetter", nicht zu heiß und ein ganz leichter Wind, und so ließen die Leistungen der Kinder und auch die Freude bei den Wettkämpfen nichts zu wünschen übrig. Die heißen Temperaturen der letzten Tage waren vergessen.

Nach der Aufwärmphase mit Lehrer Thomas Nitsche ging es endlich los.

Auch für das leibliche Wohl war wieder durch fleißige Eltern gesorgt.


Die Wettkämpfe waren spannend und wurden von Applaus begleitet.

Anschließend an die Wettkämpfe fand auch gleich die Siegerehrung statt.

Diesjährige Schulsiegerin im Dreikampf wurde Carolina Batarseh aus dem 4. Schuljahr mit 902 Punkten, auf dem 2. Platz gefolgt von Diana Abdulkhahirova mit 882 Punkten, ebenfalls aus dem 4. Schuljahr sowie der Drittplatzierten Helen Nötzel aus der Klasse 3, die 881 Punkte erreichte.

Bei den Jungen siegte Bigy Phommachan, der 895 Punkte erreichte, vor Jason Schumann mit 822 Punkten und Noel Feldmann mit 755 Punkten, alle drei aus dem 4. Schuljahr.

 

Das Gruppenphoto zeigt die stolzen Erstplatzierten mit ihren Urkunden, Medaillen und Pokalen.

Auch bei den 800-m-Läufen legten die Kinder tolle Zeiten hin.

Siegerin im 1. Schuljahr wurde in 4:33 min. Melina Becker, bei den Jungen siegte Yousif Al Talib in 3:47 min. Im 2. Schuljahr hießen die Sieger Ilknur Külah (3:39) und Nuri Büttner (3:17). Bei den Drittklässlern waren Nilüfer Gecit in 3:58 und Leon Sihmek in tollen 3:07 min. ganz vorne. Im vierten Schuljahr siegten Nadine Pieper in 3:19 min. und der Schulsieger Bigy Phommachan in der Zeit von 3:07 min.

Nach der Urkundenverleihung bedankte sich unser neuer Rektor Gabriel Rosenberg im Namen aller Kinder, Lehrer und Lehrerinnen bei den vielen Eltern, die sowohl beim Laufen, Springen und Werfen als Helfer fungierten oder die Cafeteria mit gesundem Obst bestückt hatten und auch für die Verteilung sorgten.

 

Valerieo Panera vom Restaurant Alimentari lädt zum Spaghetti-Essen ein

Am Mittwoch, dem 12. Juni servierte Valerio Panareo vom Restaurant Alimentari mit seinen Helferinnen und Helfern wieder (und schon fast traditionell) allen unseren Kindern auf dem Platz vor der Katharinenkirche Apfelschorle und Nudeln mit Tomatensoße. 

Um elf Uhr dreißig holte Helmut Scherer alle unsere Kinder der Nicolaischule zum gemeinsamen Mittagessen auf dem Rathausplatz ab. Helmut Scherer freut sich jedes Mal, die Kinder strahlen zu sehen. Auch auf dem Weg zum Rathausplatz durfte natürlich die Marschmusik nicht fehlen. Als die ersten Lieder ertönten, machten sich die Kinder gemeinsam mit ihren Lehrern und Betreuern bei strömendem Regen auf den Weg. Trotz des Regens waren alle gut gelaunt und machten erst einmal einen Spaziergang hoch zum ZIB, dann durch die Fußgängerzone bis zum Marktplatz, wo die Viertklässler der Katharinenschule dazustießen,dann ging es weiter zum Rathaus.

 

Auf dem Rathausplatz angekommen, wurden die rund 180 Jungen und Mädchen vom italienischen Restaurant Alimentari mit Apfelschorle und Nudeln mit Tomatensoße versorgt, teils in der Bürgerhalle und alle unsere Kinder unter schnell aufgebauten großen Zelten. Im Anschluss gab es noch Quietscheentchen und andere kleine Gummifiguren als Geschenk. Das Essen war für die Kinder selbstverständlich gratis.

 

 

 

Buchwoche "Die Nicolaischule auf Lesereise"

Von Montag, den 20.Mai - Freitag, den 24. Mai drehte sich in der Nicolaischule alles ums Lesen und um Bücher. Jeder Morgen begann für alle in der Aula mit einem gemeinsamen Lied, dem "Pippi-Song" nach der Melodie von Pippi Langstrumpf (natürlich mit eigenem Text), und danach ging es in den Klassen weiter.

Landkarten und Tagebücher wurden erstellt, eine "Ganzschrift" gelesen, Stabpuppen gebastelt, der Buchstabenvogel und die Freunde von Helmer Heine waren Thema, ebenso wie die Villa Kunterbunt und die Geschichten von Astrid Lindgren.

"Lesemütter" lasen auf dem Dachboden in gruseliger Atmosphäre, einige Eltern führten an zwei Tagen ein Stabpuppenspiel vor (mit eigenen Texten), zwei Wunschbäume wurden mit den Wünschen der Kinder bestückt, und im Vorraum der Schule steht jetzt ein Büchertauschschrank. Ein Quiz mit Preisverleihung war ebenso ein Höhepunkt wie auch die musikalische Lesung am Mittwoch mit "Herrn Sacher und dem Quast".

In der Abschlussveranstaltung am Freitag, zu der auch die Eltern eingeladen waren, wurden die Aktivitäten und die Ergebnisse der Buchwoche noch einmal vorgestellt. Dafür hatten die Kolleginnen aus der OGS auch extra Kaffee gekocht, um die Eltern ein wenig zu verwöhnen.

Die Nicolaischule auf Lesereise war ein voller Erfolg und hat allen Beteiligten Riesenspaß gemacht.


 

Fußball Stadtmeisterschaften

Am Montag, dem 13.Mai 2019 fanden auf dem Sportgelände an der Iserlohner Straße die Stadtmeisterschaften der Jungen und Mädchen im Fußball statt.

Unsere Fußballerinnen und Fußballer zeigten tolle Spiele.

 

 

Welttag des Buches

Anlässlich des Welttag des Buches besuchten unsere Kinder des 4. Schuljahres mit ihrer Klassenlehrerin Christine Boon die Buchhandlung Hornung.

Herr Sacher informierte unsere Kinder umfassend und auf spannende und unterhaltsame Art.

Dann war eigenes "Stöbern" angesagt.

 

 

Am letzten Tag vor den Osterferien fand die Sportabzeichenverleihung in der Aula statt.

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler.

 

Karneval 2019

In diesem Jahr stellte die Nicolaischule mit Amelie Franik und Robin Bartecki das Kinderprinzenpaar. Deshalb durften alle unsere Kinder direkt hinter dem Prinzenwagen hergehen. Entsprechend groß war die "Kamelle-Ausbeute".

Und das sind unsere "jecken" Lehrerinnen und Lehrer.

 

Unser Jekits-Konzert war nicht nur sehr gut besucht, sondern es machte auch allen Beteiligten, den Musikern sowie den Zuschauern, großen Spaß.

Ganz herzlichen Dank an die Leiterin und Moderatorin Sabine Böker-Kaminsky.

 

Der "Black Friday" im dm-Markt hat sich dank Frau Makel für unseren Förderverein richtig gelohnt.

Weihnachtsbaumschmücken im Rathaus

Am 26.11.2018 war es wieder so weit. Die Kinder unserer OGS haben mit Ihren Erzieherinnen Regina Ballul, Ilona Hiemer und Lena den Weihnachtsbaum im Rathaus geschmückt.

Dann wurden einige Weihnachtslieder gesungen.

Bürgermeister Kolter kam persönlich, um sich bei Kindern und Erzieherinnen für das Schmücken des Weihnachtsbaums und die Lieder zu bedanken. Außerdem erhielt jedes Kind noch einen Stutenkerl.

Und so sieht der geschmückte Weihnachtsbaum im Rathaus aus.

 

Powered By Website Baker